Aktuelles

Musik verbindet, dass erlebten wir der SPD Ortsverein Roßlau mit dem Förderverein „Kinder unsere Zukunft“ e. V. Am Donnerstag Nachmittag, 02.05.2019 startet in der Grundschule „Waldstraße“ das Konzert mit den Gebrüder Jehn. Der Musikkoffer war vollgepackt mit Liedern und Tänzen von der neuen CD „Regenglanz und Kieselsteine“.

Die Turnhalle war voll mit vielen Kindern, Eltern und Großeltern. Nachdem die ersten Töne erklangen von Nicolas und David Jehn tanzten und sangen alle Konzertbesucher mit.
Kinder müssen schon frühzeitig mit Musik vertraut gemacht werden, um am kulturellen Leben teilzunehmen. Natürlich durften in unserer Schifferstadt Roßlau der Wassermann und die kleine Wassernixe nicht fehlen.

Aktuelles

Am 8. Mai 2019 gedachten wir den Opfern des 2. Weltkrieges.
NIE wieder KRIEG! NIE wieder FASCHISMUS!
Aktuelles

Für Kinder gibt es keine Unterschiede in Nationen, alle wollen Frieden und glücklich sein. Darum dürfen sie heute mit Kreide den Luchplatz für Toleranz, Frieden und Liebe mit Kreide bemahlen.
Für Mittagstisch ist gesorgt.
Von allen Unterstützern wird ein Beitrag vom Erlös gespendet für zwei Roßlauer Kindereinrichtungen welche zu einer weiteren Veranstaltung übergeben werden.
Die Kindereinrichtungen arbeiten selbst mit und unterstützen diese Aktion mit der eigener Ideenkraft und Kreativität.
Wie?
Dazu seid dabei und lasst euch an diesen Tag überraschen und unterstützt uns dabei  so das wir viel Spenden für unsere Kindereinrichtungen in Roßlau sammeln und erhalten können.
Text und Plakat: Dirk Neumann

 

 

Aktuelles

Seit Jahrzehnten können wir in Europa in Frieden leben. Dafür hat die Europäische Union (EU) gesorgt. Wir können frei in Europa reisen und arbeiten. Bei Arbeitszeiten, Urlaub, Mutterschutz und in vielen anderen Bereichen der Arbeitswelt schützt und erweitert die EU die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Und auch wirtschaftlich profitiert Deutschland enorm von der Mitgliedschaft in der EU. Gäbe es die Europäische Union nicht, müsste man sie erfinden – resümiert der DGB in seinem Aufruf zum 1. Mai 2019.

Dennoch: Immer mehr Menschen erleben, dass in der EU die Interessen der Märkte oft Vorrang haben vor sozialen Belangen. Und das, obwohl heute mehr denn je gilt: Nur eine gemeinsame und solidarische Politik für ganz Europa bringt uns weiter.

Der Ortsverein der SPD war am 1. Mai 2019 auf dem Biethesportplatz vertreten. Bei Kaffee und Kuchen kamen wir mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

“Roßlau hat Zukunft-Roßlau mitten in Europa”

  

Aktuelles

Eine tolle Aktion am Freitag, 29.März 2019 am Einkaufszentrum “Waldesruh” sammelten die Initiatoren
Sylvia Gernoth, Frank Fritzsche und Dirk Neumann Unterschriften.
Zu diesem Aktionstag haben sie aufgerufen und 200 Flyer im Wohngebiet verteilt. Hier wohnen viele ältere Bürger,
aber auch junge Familien in einem atraktiven Wohnviertel. Nun steht dort eine Bauruine und das Wohnviertel hat keine
Einkaufsmöglichkeit mehr.
Der nächste Discounter ist in Meinsdorf, aber auch der ist bald nicht erreichbar, durch die Sperrung der Brücke.
Am Freitagnachmittag kamen in der Zeit von 15:00 -17:00 Uhr 350 Unterschriften zusammen.
Die Bürger waren sehr Interessiert und viele Gespräche wurden geführt.
Sylvia Gernoth: “Ich war überwältigt über so viel Interesse”. Der Standort diente nicht nur zum Einkaufen,
sondern auch zur Kommunikation.